Startseite - Die Kirche

Kirche und Gemeinde

Foto: A. HeylDie Pfarrkiche von Lechbruck am See, die auf einem freien Hügel in der Mitte der Gemeinde weithin sichtbar und beherrschend steht, ist das charakter-istische Bauwerk einer Zeit, aus der wir nur wenige Zeugen kirchkichen Kunstschaffens haben. Sie ist ein sprechendes Denkmal des ausgehenden Barock und zeugt von der Zähigkeit, mit der sich dieser in Bayern und Schwaben besonders lange behauptet hat.

Doch ist sie auch das Zeugnis des Versuches einer Zeit des Umbruchs, neuen Anforderungen und Gegebenheiten gerecht zu werden. Unter den wenigen gleichzeitigen Bauten läßt sie sich am lehrreichsten mit der Pfarrkirche in Altfraunhofen, Landkreis Vilsbiburg, vergleichen. Trotz ihrer Schlichtheit ist sie, gerade wegen der Seltenheit solcher Beispiele, kunstgeschichtlich von nicht geringem Wert: Sie steht an einer folgenschweren politischen und kunstgeschichtlichen Wende.

Weiter mit